Neuigkeiten

25.03.2022, 20:00 Uhr | Beitelmann
Neuer Vorstand gewählt
Klaus-Dieter Reder wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt
Am Freitag fand die diesjährige Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Wiesmoor statt. Einstimmig wählten die anwesenden Mitglieder Arno Beitelmann zum ihrem neuen Vorsitzenden. Klaus-Dieter Reder hatte bereits vor der Versammlung bekanntgebeben, für den Vorsitz nicht erneut kandidieren zu wollen.
"Nach meiner Wahl zum Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Stadtrat, möchte ich mich voll auf diese Aufgabe konzentrieren", so Reder. "Außerdem sei es Zeit für einen Generationswechsel."
v.l.n.r.: Arno Beitelmann, Angela Hermes, Nicole Elit, Jens Amelsberg, Hilke Albers
Wiesmoor - In seinem Statement auf der Mitgliederversammlung dankte Arno Beitelmann allen Mitgliedern für das in ihn gesetzte Vertrauen. Er freue sich, auf diese neue Aufgabe.
"Mit dem neu gewählten Vorstand sind wir für die kommenden Herausforderungen gut aufgestellt ", so Beitelmann. Arbeitsintensiv wird es dieses Jahr für die CDU in der Tat – im Oktober stehen die Landtagswahlen an.

Einen großen Dank richtete Beitelmann auch an seinen Vorgänger Klaus-Dieter Reder, den die Mitglieder nach einstimmigen Beschluss an diesem Abend zu ihrem Ehrenvorsitzenden im Stadtverband ernannten.

"Wir danken Dir für Dein Engagement, fast 13 Jahre standest Du an der Spitze der CDU in Wiesmoor. Ich denke, die Bürgermeister-Kandidatur war einer der Höhepunkte in dieser Zeit. Sich neben Familie und Beruf für ein solche Kandidatur aufstellen zu lassen, verdient den größten Respekt",so Annemarie Martens, die als langjährige Wegbegleiterin Reders in der CDU eine Dankesrede hielt.

Den Vorstand des Stadtverbandes komplettieren Jens Amelsberg und Nicole Elit (stellvtr. Vorsitzende/r), Angela Hermes (Schatzmeisterin), Hilke Albers (Schriftführerin) sowie Klaus-Dieter Reder, Annemarie Martens, Henning von Busch, Sven Schnau und Talene Nissen (alle Beisitzer).